Juleica Nachschulung April 2022 (KiEZ)

Beschreibung

Die Ausbildung zum Jugendleiter qualifiziert dich dazu, in vielen ehrenamtlichen Bereichen tätig zu sein.

Die hierbei erlernten Fähigkeiten sind nicht nur für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig, auch in der Schule oder später in der Ausbildung kommen sie dir zugute. Du nimmst an Seminaren von mind. 40 Stunden Dauer teil, die nach einheitlichen Standards durchgeführt werden.

Du lernst pädagogische, psychologische und rechtliche Grundlagen, die du für deine ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen brauchst. Es erfolgt eine ganzheitliche Wissensvermittlung, damit du alles Gelernte gleich praktisch anwenden kannst.

Die Jugendleitercard ist die gesetzliche Grundlage dafür, dass du eine Jugendgruppe leiten darfst. Damit kannst du im Verein deine/n Übungsleiter/in unterstützen, bei Tages- oder Wochenendaktionen als Betreuer/in arbeiten oder bei Ferienfreizeiten im In- und Ausland als Gruppenleiter/in eingesetzt werden.

Wenn du mindestens 14 Jahre alt bist und dich für andere engagieren willst, dann mach die Ausbildung und erhalte ein Juleica-Zertifikat - mit 16 Jahren bekommst du dann deinen Juleica-Ausweis!
Weitere Infos unter www.kieze.com

Veranstalter

Kategorien

Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Kompaktkurs
Schwerpunkt:
Standard
Online-Kurs:
Nein

Datum / Termine

09.04.2022 - 10.04.2022
-

Region

Landkreis Harz

Anmeldeschluss

25.03.2022

Ausbildung nach Richtlinie in

Sachsen-Anhalt

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Landesverband Kinder- und Jugenderholungszentren Sachsen-Anhalt e.V. (KIEZ)

Adelheidstraße 1
D-06484 Quedlinburg

Telefon
03946 810 45 78

Veranstaltungsort

Am Lindenpark 4 - 7
39619 Arendsee

Telefon
03946 8104578
Website
-